Cirque Noël


Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebes Publikum, Liebe Freunde des Neuen Zirkus,

seit Beginn der Pandemie setzen wir uns gemeinsam mit den KünstlerInnen und unseren PartnerInnen mit aller Kraft dafür ein, dass künstlerische und kulturelle Arbeit möglich bleibt und bis vergangene Woche war es unser Plan und unsere Hoffnung, dass der Cirque Noël doch noch in den Semesterferien auf die Bühne gebracht werden kann. Nun ist es traurige Gewissheit, die aktuelle Situation zwingt uns zur Absage.

Die Zuversicht geben wir aber keineswegs auf und arbeiten mit ganzer Kraft an den Vorbereitungen unseres Sommerfestivals La Strada.
Gemeinsam mit den KünstlerInnen Gardi Hutter und Anatoli Akerman werden wir die Not zur Tugend machen und im Rahmen von La Strada einen feinen Clownkunst-Schwerpunkt Ende Juli / Anfang August setzen, rund um die bereits geplanten Aufführungen des großartigen und legendären Clown-Performers Leo Bassi.
Details dazu werden zeitgerecht auf unseren Websites www.lastrada.at und www.cirque-noel.at veröffentlicht.

Wir danken Ihnen auf das Herzlichste für Ihr Vertrauen und Ihr Interesse an unserer Veranstaltung, trotz der unsicheren Umstände.
Ihre Treue gibt uns Kraft!

Ihre Karten werden Ihnen über jene Vorverkaufsstelle, über die das Ticket gekauft wurde, in voller Höhe rückerstattet, Reservierungen werden storniert.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei La Strada von 30. Juli bis 7. August 2021.

Mit den besten Wünschen
Werner Schrempf
Intendant Festival La Strada & Cirque Noël