Familie Flöz

Feste


Damit es vorne festlich glänzen kann, muss hinten feste gearbeitet werden. Das ist in dem herrschaftlichen Haus am Meer nicht anders. Im dunklen Betriebshof wird für die anstehende Hochzeit geliefert, geputzt, geräumt, bewacht und entsorgt. In einer Melange aus Tragik und Slapstick geben die Figuren im Dunklen ihr Bestes, um die Versorgung der Pracht am Meer sicherzustellen; kämpfen trotz aller Schwäche um ihre Würde und den Respekt der Starken und Reichen. „Hier genügen ein Paar giftige Blicke und hämische Gesten, die der Portier und die Putzfrau der gestrengen Chefin heimlich nachschicken, und man versteht alles: ihre Abhängigkeit, ihren Groll und ihre Entschlossenheit, sich nicht unterkriegen zu lassen“, wie die Berliner Zeitung schreibt. Bevor plötzlich alles anders ist: das Meer verschwunden und nur mehr eine Wüste aus Sand und Stein zu sehen. Doch die Musik spielt lauter, denn das Fest der Liebe soll schließlich weitergehen …

– Termine –
 
 
 
 
 
– Preise –
Kategorie I
ERWACHSENE Euro 54,– KINDER BIS 15 JAHRE Euro 44,–
Kategorie II
ERWACHSENE Euro 49,– KINDER BIS 15 JAHRE Euro 39,–
Kategorie III
ERWACHSENE Euro 42,– KINDER BIS 15 JAHRE Euro 32,–

Orpheum Graz | Vorstellungsdauer 95 min. (ohne Pause)
Empfohlen ab 8 Jahren

Bildergalerie