Cirque Noel


 

"Neuer Zirkus ist gelandet"


Seit 2008 verfolgt das Team um den künstlerischen Leiter des Cirque Noël in Graz, Werner Schrempf, das Ziel, den Neuen Zirkus in der Steiermark zu etablieren. Das Publikum nimmt das Angebot rund um Weihnachten begeistert an und lässt sich von den genreübergreifenden Inszenierungen zwischen Akrobatik, Theater, Tanz und Live-Musik einnehmen, mitreißen, zum Staunen und Lachen bringen. Der Neue Zirkus kommt ohne Trommelwirbel aus und setzt auf Geschichten mit Tiefgang. Der Zuspruch bestätigt die Initiatoren im Wunsch, nicht nur internationale Produktionen in Graz zu zeigen, sondern auch hier zu entwickeln. im dritten Veranstaltungsjahr produzierte der Cirque Noël "Call me Maria" und 2015 wurde "Seasaons" von und mit Adrian Schvarzstein uraufgeführt. Das Ensemble - darunter zahlreiche österreichische Künstler – geht 2018 voraussichtlich auf Nordamerika-Tour.

Aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit mit zahlreichen Kulturinstitutionen und Künstlern in ganz Europa ist es gelungen, ein international erfolgreiches Netzwerk im Bereich des Cirque Nouveau aufzubauen. So ist der Cirque Noël als Produktionspartner inzwischen nicht nur regional und innerhalb der Szene bekannt, sondern auch weit über die Grenzen hinaus. Und bis beim Cirque Noël 2019 wieder eine Eigenproduktion präsentiert wird, zeigen wir 2017 erstmals zwei Projekte an zwei Spielorten, die in unserem internationalen Netzwerk entstanden sind."
Werner Schrempf | Künstlerischer Leiter

 

Merken

Bildergalerie


Fotos: © Patrick Lazic, Valérie Remise