Cirkus Younak


Kann man einem Volkshelden mit einer Mischung aus zeitgenössischem Zirkus, slawischer Folklore, Akrobatik, Theater, Livemusik und Volkskunst ein Denkmal setzen? Man kann, und der Cirkus Younak tut das auch. Unter der Regie von Adrian Schvarzstein wird hier das Leben und Wirken Juraj Jánošíks gefeiert, der als eine Art slowakischer Robin Hood vor über 300 Jahren von den Reichen gestohlen und den Armen gegeben hat. Und der auch unter Folter die Seinen nie verraten hat. Der „Cirkus Younak“ setzt sich mit den Emotionen auseinander, die hinter Lebensgeschichten wie diesen stecken: dem Streben nach Freiheit und Gerechtigkeit, aber auch Reichtum und Ruhm; mit Liebe, Schuld und Strafe, die akrobatisch, laut, und auch voller Witz thematisiert werden. Denn irgendwo steckt in jedem von uns zumindest ein bisschen von einem Helden oder einer Heldin – auch wenn man es im Alltag nicht immer gleich sieht.

Das Kollektiv Younak hat in Sachen zeitgenössischer Zirkus in der Slowakei Neuland betreten und damit in seinem Heimatland für Begeisterung gesorgt. Als Mitglied des Circostrada Networks und der European Platform for Street Art und Circus Arts Information sowie der Fresh Arts Coalition Europe zeigen die Künstler jetzt auch international ihre Arbeit und gastieren heuer erstmals in Graz. Mit Adrian Schvarzstein hat kein Unbekannter die Regie übernommen. Nach einer Idee von Pavol Kelley inszeniert er gemeinsam mit Dramaturg Juraj Bielik und Produzentin Katarína Pokorná diese wunderbare Mischung aus Komödie, Theater, Zirkus, Akrobatik, Livemusik und Volkskunst. Und bringt dabei ein internationales Team aus zwölf Akrobaten, Musikern, Jongleuren, Tänzern und Parcour-Runnern erstmals zum Cirque Noël.

– Termine 2020 –
 
 
 
Preise
Kategorie I
ERWACHSENE Euro 59,– KINDER BIS 15 JAHRE Euro 49,–
Kategorie II
ERWACHSENE Euro 54,– KINDER BIS 15 JAHRE Euro 44,–
Kategorie III
ERWACHSENE Euro 47,– KINDER BIS 15 JAHRE Euro 37,–

 

Bildergalerie


© Archive of Cirkus Younak

Supported using public funding by Slovak Arts Council